Expopharm - Apostart

FARMASISTA goes Apostart und macht dieses Jahr beim Start-up-Pitch von Avoxa mit. Wenn Sie uns unterstützen und persönlich kennenlernen möchten, dann wählen Sie FARMASISTA als Ihren Favoriten und treffen Sie uns auf der Expopharm am 14. September 2022 in München.
Wir freuen uns Sie kennenzulernen!

Expopharm - europäische Leitmesse für den Apothekenmarkt

Auf der expopharm, dem zentralen Branchentreff, treffen sich die Entscheider:innen aus allen Bereichen des Apothekenmarktes an einem Ort. Hier können neue Produkte, Lösungen und Innovationen von 450 Aussteller:innen auf einer Fläche von mehr als 33.000 qm endeckt werden. Wertvoller Wissenstransfer – durch ein Programm mit über 200 Beiträgen von 100 Top-Speaker – wird geboten.

Auf dem Deutschen Apothekertag (DAT), der parallel zur expopharm stattfindet, stellen Gesundheitspolitiker:innen sowie Standesvertreter:innen die Weichen für die Zukunft der Branche.

Die expopharm findet vom 14. – 17. September 2022 in München statt und steht unter dem Motto: Gemeinsam Apotheke gestalten.

Apostart Start-up-Pitch

Und so funktioniert es…
Junge Unternehmen, die mit frischen Ideen die Apotheken vor Ort stärken möchten, können sich beim Start-up-Pitch »Apostart« bewerben.
Aufgerufen wurden Unternehmen, die nicht älter als fünf Jahre sind und weniger als 50 Mitarbeitende beschäftigen. Die Jahresbilanzsumme beziehungsweise der Jahresumsatz darf die Marke von zehn Millionen Euro nicht überschreiten.
Zu gewinnen gibt es ein Preisgeld sowie die Möglichkeit, sich bei der Expopharm 2023 als Newcomer zu präsentieren.

Wer diese Voraussetzungen erfüllt, darf seine ca. 5 Min. Pitch-Präsentation einreichen. Aus den Einsendungen sucht eine interne Jury die Teams aus, die zur zweiten Runde eingeladen werden. Alle Start-up, die es bis hierhin geschafft haben, nehmen automatisch an einer Online-Leser:innenumfrage der Pharmazeutischen Zeitung teil. Wer die meisten Stimmen holt, wird per WildCard vorab ins Apostart-Finale einziehen, welches am 14. September bei der Expopharm in München stattfindet.

Neben der WildCard-Gewinner:in können sich in der zweiten Runde vier weitere Unternehmen fürs Finale qualifizieren, indem sie sich online und nicht-öffentlich in einer kurzen Präsentation vorstellen und anschließend Fragen der Jury beantworten. Sie bilden zusammen mit der WildCard-Gewinner:in aus der PZ-Leserumfrage die fünfköpfige Finalrunde.

FARMASISTA goes Apostart

Wir haben uns für den Start-up-Pitch Apostart beworben und sind “juhu” in der 2. Runde. Am Dienstag den 16.08.2022 um 18:30 Uhr werden wir unsere Idee zur Stärkung der Apotheken vor Ort vor der internen Jury präsentierten.

 

 

Doch schon jetzt können Sie mit der WildCard für uns stimmen.

 

Und das ist unsere Idee:
»Wir möchten das Personalproblem in Apotheken kreativ angehen. Wir haben uns dazu zunächst auf den Service von Vertretungsapothekerinnen und -apothekern konzentriert, die über unsere innovative Plattform über einen eigens entwickelten Matching-Mechanismus an ihren freien Tagen von suchenden Apothekeninhaberinnen und -inhabern gefunden werden. Die Plattform ermöglicht, dass sich beide Parteien kontaktieren und die Vertragskonditionen eigenständig verhandeln können.«

Mehr zu den anderen Start-up können Sie in der Online-Leser:innenumfrage der Pharmazeutischen Zeitung erfahren: https://www.pharmazeutische-zeitung.de/pz-leser-koennen-ihren-start-up-favoriten-jetzt-kueren-134812

Farmasista Team - Cover Image
Willkommen bei FARMASISTA

Schön, dass du da bist! Apothekenvertretungen suchen & finden leicht gemacht! Früher ging es bei der Arbeit um Muskeln, heute um den Verstand, aber in

→ weiterlesen